Unter der Leitung von Alexander Wiedemann, Rhythmikpädagoge (BWR) trafen sich gegen Ende des Schuljahres 13 Fünft- und Sechstklässler zum Trommeln im Musikraum der Mittelschule. An zehn Terminen à 90 Minuten wurden westafrikanische Rhythmen eingeübt. Darüber hinaus lernten die Schülerinnen und Schüler viel über die westafrikanische Kultur und Lebensweise. Der Musikworkshop wurde von der Bayerischen Staatsregierung im Rahmen von „Praxis an Mittelschulen" gefördert.

(Wolfgang Peter, Mittelschullehrer)

Am 17.05. 2013 versammelten sich die Schüler der beiden Klassen 4a und 7a um 17 Uhr in der Aula. Nachdem etwa eine halbe Stunde später die Schlafgemächer provisorisch hergerichtet waren, wurden die Schüler vor drei physikalische Rätsel gestellt:

  1. Sie sollten einen Playmobil-Fallschirmspringer mit einem Fallschirm aus Papier und Bindfaden ausstatten, der möglichst effektiv bremsen sollte.
  2. Aus einem Bogen Alufolie und zwei Zahnstochern sollte ein möglichst tragfähiges Boot gebaut werden...

Weiterlesen: Lesenacht als Gemeinschaftsprojekt der...

Die junge Autorin Katrin Stehle, die bisher überwiegend Bücher für Kinder und Jugendliche veröffentlichte, las am 16.04.2013 aus ihrem Jugendroman „Kalte Augen" vor. Dieser „ dtv pocket crime" handelt von Kira, die auf Klassenfahrt in Berlin ist und sich dort nachts verläuft. Zum Glück kommt Hilfe: Gunnar. Dieser geheimnisvolle Junge scheint Kiras Seelenverwandter zu sein. Seine romantischen E-Mails sind wunderschön. Dass er auch sehr besitzergreifend sein kann, merkt Kira erst langsam...

Weiterlesen: Katrin Stehle - Autorenlesung für die...

Die Werkgruppen der Klassen 5a/b und 6b werkelten in wenigen Wochen 26 Buchständer für die PC-Räume der Mittelschule. Dabei musste das Sperrholz nach einer Vorlage erstmal mühsam mit der Laubsäge ausgesägt werden. Dabei ist so manches Sägeblatt der Anstrengung „zum Opfer" gefallen. Um die Unebenheiten zu glätten, wurden die Kanten mit Raspel, Feile und Schleifpapier bearbeitet, Zuletzt erhielten die fertigen Buchständer noch einen Anstrich mit kräftiger Farbe. Jetzt hat jeder...

Weiterlesen: Buchständer/Konzepthalter für die...

Am 28.01.2013 wurden die Klassen 3a und 3d zu einem gewaltpräventiven Theaterstück nach Ronsberg eingeladen. Das Stück hieß: Eigentlich wollte ich fliegen. Gekonnt holte das 2-Mann Theaterteam die Schüler in die Situation einer Erpressung auf dem Schulweg und entwickelte gemeinsam mit dem Publikum mögliche Lösungsmöglichkeiten. Die Schüler war sehr schnell im Geschehen mit dabei und so war es ein Leichtes das Thema in der Klasse aufzugreifen und zu besprechen.

Vielen Dank...

Weiterlesen: Eigentlich wollte ich fliegen -...

Unterkategorien

Copyright © 2014 Grundschule und Mittelschule Obergünzburg