Unter der Leitung von Alexander Wiedemann, Rhythmikpädagoge (BWR) trafen sich gegen Ende des Schuljahres 13 Fünft- und Sechstklässler zum Trommeln im Musikraum der Mittelschule. An zehn Terminen à 90 Minuten wurden westafrikanische Rhythmen eingeübt. Darüber hinaus lernten die Schülerinnen und Schüler viel über die westafrikanische Kultur und Lebensweise. Der Musikworkshop wurde von der Bayerischen Staatsregierung im Rahmen von „Praxis an Mittelschulen" gefördert.

(Wolfgang Peter, Mittelschullehrer)

moschee_150Am 14.3. fuhr die Klasse 7 M mit ihrer Religion- und GSE Lehrerin Frau Zindath und Klassenlehrer Herr Peter nach Marktoberdorf. Hauptausflugsziel war die Moschee, in der die Schüler sehr umfangreich über den Islam informiert wurden.

So lauschten sie einem gesungenen Gebetsvers, blätterten in der deutschen Übersetzung des Koran und durften die Gebetskettchen betrachten. Außerdem erklärte man die fünf Säulen des Islam und warum die Architektur der Moschee nach Mekka ausgerichtet ist.

Nach...

Weiterlesen: Besuch der Moschee in Marktoberdorf

Copyright © 2014 Grundschule und Mittelschule Obergünzburg

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok