Der Autor Werner Färber, der bisher überwiegend Bücher für Erstleser und Grundschulkinder veröffentlichte, las aus seinen Büchern „Das Krokodil im Silbersee" und „Die 3 a unter Verdacht" vor. Die Schülerinnen und Schüler zeigten sich sehr interessiert und aufmerksam. Abschließend stellten sie Herrn Färber noch Fragen zu seinen anderen Büchern oder zu seiner Arbeit als Autor:

  • Woher kommen die Ideen für die Geschichten?
  • Wollten Sie schon immer Bücher schreiben?
  • Wie lange dauert es, ein Buch zu schreiben ?...

Zum Abschluss trug der Autor noch Gedichte aus seinem Buch „Ungereimtheiten aus der Tierwelt von A – Z" vor, die durch ihren Witz und die treffenden Reime begeisterten und alle zum Lachen brachten.

Eine interessante Lesung!

(Erna Waibel, Klasse 2 a)

 

Copyright © 2014 Grundschule und Mittelschule Obergünzburg

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok