Voraussetzungen und Zeitpunkt der Aufnahme

 

(1) Die Schülerinnen und Schüler werden von einem Erziehungsberechtigten angemeldet.

 

(2) Die Aufnahme in die Jahrgangsstufe 7 (vierstufige Wirtschaftsschule) und in die Jahrgangsstufe 8 (dreistufige Wirtschaftsschule) setzt voraus, dass die Schülerin oder der Schüler

1. für den Bildungsweg der Wirtschaftsschule geeignet ist (Abs. 3)

2. den Besuch mindestens der vorausgehenende Jahrgangsstufe der Mittelschule nachweisen kann,

3. am...

Weiterlesen: Aufnahmebedingungen an die...

1. Übertritt nach der Jahrgangsstufe 5 der Mittelschule in die Jahrgangsstufe 6 der Realschule

  • im Jahreszeugnis der Mittelschule muss dafür in den Fächern Deutsch, Englisch und Mathematik eine Durchschnittsnote von mindestens 2,0 erreicht werden
  • wird der Notenschnitt nicht erreicht, ist der Übertritt in die Jahrgangsstufe 6 der Realschule nach einer erfolgreichen Aufnahmeprüfung und Probezeit möglich

2. Übertritt nach der Jahrgangsstufe 5 der Mittelschule in die Jahrgangsstufe 6 des...

Weiterlesen: Aufsteigender Übertritt nach der 5....

Alle Schülerinnen und Schüler, der Jahrgangsstufe 5, die den Übertritt an die Realschule bzw. das Gymnasium anstreben und die im Halbjahreszeugnis in den Fächern Mathematik und Deutsch die Durchschnittsnote 2,5 oder besser (Übertritt in Jahrgangsstufe 5 der Realschule) bzw. 2,0 oder besser (Übertritt in Jahrgangsstufe 5 des Gymnasiums) aufweisen, geben an der für sie zuständigen Realschule bzw. an dem für sie zuständigen Gymnasium im Zeitraum vom 7. bis 12. Mai eine Voranmeldung ab.

Die...

Weiterlesen: Übertritt nach Jahrgangsstufe 5 an...

Copyright © 2014 Grundschule und Mittelschule Obergünzburg