Am Donnerstag, den 23.03.207 besuchten wir die Umweltstation in Legau. Aus allen dritten Klassen durften je sieben Kinder mitfahren. Vorort machten wir eine Energierallye und sammelten an 13 Stationen Erfahrungen zum Thema Strom. Die Stationen waren sehr spannend, zum Teil lustig und wir lernten sehr viel dabei. Danach fuhren wir nach Maria Steinbach und besuchten das Wasserwerk. Dort erfuhren wir wie Turbinen funktionieren und wie das Wasser der Iller reguliert wird. Wir durften sogar in den Maschinenraum unter der Iller. Spannend war das Öffnen der Schleusen, so dass das Wasser in größeren Mengen fließen kann. Normalerweise werden diese nur ab einem gewissen Wasserstand geöffnet. Es war ein sehr interessantes Abenteuer und hat sehr viel Spaß gemacht.

                                                                                  Pia Worger und Jana Schlenk Klasse 3b

Copyright © 2014 Grundschule und Mittelschule Obergünzburg

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok