unbekannter autofahrer 150Im Rahmen ihrer Ausbildung mit dem Fahrrad zum Fahrradführerschein beschäftigen sich die Schülerinnen und Schüler der Klasse 4c intensiv mit dem Straßenverkehr sowie all seinen Verkehrsteilnehmern. Dabei erkannten sie, dass es für alle wichtig ist, sicher zur Schule zu kommen. Da dies bei so viel Verkehr nicht immer leicht ist und für die "kleinen" Erstklässler erst recht nicht ganz einfach ist, schrieben sie Briefe an "unbekannte Autofahrer" mit der Bitte um Rücksichtnahme auf ihre neuen Mitschüler, besonders in der jetzt kommenden, dunklen Jahreszeit. Mit viel Begeisterung schrieben die "Großen" und durften ihre Werke am Donnerstag 26.10.2012 auf dem Netto-Parkplatz in Obergünzburg mit Erlaubnis durch den Supermarkt an den Windschutzscheiben der dort parkenden Autos befestigen.

Copyright © 2014 Grundschule und Mittelschule Obergünzburg

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok