Die Schüler der 3. Klassen besuchten im Juni (immer am Mittwoch eine Klasse) den Bauernhofkindergarten in Immenthal. Nach einer kurzen Begrüßung teilte sich die Klasse in zwei Gruppen. Eine Gruppe wurde von Herrn Hartmann über das Bauerhofgelände geführt und erkundete den Hennen-Stall, die Kühe, Kälber und den Stier auf der Weide sowie landwirtschaftliche Geräte. Zur eigenen Sicherheit musste jedes Kind einen Stock mit sich tragen, denn der Stier sah sehr gefährlich aus. Die andere Gruppe erfuhr unter Leitung von Frau Hartmann (Tochter) einiges über die Haltung von Schafen und war schließlich praktisch tätig. So wurde Schafwolle gewaschen, gekämmt und schließlich zu einem kleinen Filzball verarbeitet. Danach gab es den Gruppenwechsel. Die Kinder waren rundum begeistert und wären am liebsten noch den ganzen Tag geblieben. Ein großes Dankeschön an die Familie Hartmann, die uns mit ihrem Projekt einen lehrreichen und tollen Vormittag beschert hat.

(Petra Möslang, Grundschullehrerin)

Copyright © 2014 Grundschule und Mittelschule Obergünzburg

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok