walderlebnistag klasse 3 150Unter diesem Motto beteiligten sich alle dritten Klassen am Walderlebnistag in Eschers. Jede Klasse hatte ihren eigenen Führer und so waren auch die Erfahrungen sehr unterschiedlich. Die Kinder durften z.B. mittels eines Spiegels erfahren, wie die Tiere den Wald sehen. Die Bäume und Sträucher wurden mit allen Sinnen erfasst. Eine weitere interessante Überlegung war die Frage nach dem Winterschlaf so mancher Tiere. Wo ist der beste Platz für den Winterschlaf?

Kunstwerke durften natürlich auch nicht fehlen und so wurden Igelbilder mit Naturmaterialien beklebt. Zum Abschluss bekam jedes Kind ein Büchlein zum Thema Wald und einen Naturbleistift.

Ein Dankeschön gilt dem Team vom Walderlebniszentrum Füssen, die diesen Waldtag für unsere Kinder jedes Jahr kostenfrei vorbereiten und durchführen.

(Petra Möslang, Lehrerin)

Copyright © 2014 Grundschule und Mittelschule Obergünzburg