91 Schulanfänger erhielten in der Grundschule Obergünzburg Sicherheitswesten, die vom ADAC kostenlos zur Verfügung gestellt wurden. Sie haben eine Kapuze und sind mit Reflektoren versehen, die im Lichtstrahl aufleuchten.
Schulleiter Andreas Roth bedankte sich bei Rennwart Lehnert vom Motorsportclub für seinen Einsatz für die Westen. Rektor Roth erklärte den Kindern, dass sie die Sicherheitswesten nicht nur auf ihrem Schulweg benutzen sollten, sondern immer, wenn sie im Straßenverkehr unterwegs seien. Besonders während der jetzt beginnenden dunkleren Jahreszeit sei die Warnweste ein guter Beitrag für mehr Sicherheit auf dem Schulweg. 

Mit großer Freude nahmen die neuen "Verkehrsdetektive" die Westen aus den Händen ihrer...

Weiterlesen: Sicherheitswesten für Schulanfänger

Seit dem Schuljahr 2011/2012 gibt es an unserer Schule Schulbusbegleiter. Am Schuljahresende wurden an unserer Mittelschule  in zwei Doppelstunden  Schüler der 7., 8. und 9. Klassen, die sich freiwillig gemeldet hatten, von Polizeihauptmeister Klaus Hartmann zu Schulbusbegleitern ausgebildet. Ihr ehrenamtlicher Einsatz hat zum Ziel, die Schulwegsicherheit zu erhöhen, Aggressionen zu minimieren, Sachschäden zu vermeiden, den Busfahrer zu unterstützen und faires Verhalten zu fördern...

Weiterlesen: Unsere Schulbusbegleiter 2013/2014

83 Schulanfänger erhielten in der Grundschule Obergünzburg Sicherheitswesten, die vom ADAC kostenlos zur Verfügung gestellt wurden. Sie haben eine Kapuze und sind mit Reflektoren versehen, die im Lichtstrahl aufleuchten.
Schulleiter Andreas Roth bedankte sich bei Rennwarth Lehnert vom Motorsportclub für seinen Einsatz für die Westen. Beide erklärten den Kindern, dass sie die Sicherheitswesten nicht nur auf ihrem Schulweg benutzen sollten, sondern immer, wenn sie im Straßenverkehr unterwegs...

Weiterlesen: Sicherheitswesten für Schulanfänger

unbekannter autofahrer 150Im Rahmen ihrer Ausbildung mit dem Fahrrad zum Fahrradführerschein beschäftigen sich die Schülerinnen und Schüler der Klasse 4c intensiv mit dem Straßenverkehr sowie all seinen Verkehrsteilnehmern. Dabei erkannten sie, dass es für alle wichtig ist, sicher zur Schule zu kommen. Da dies bei so viel Verkehr nicht immer leicht ist und für die "kleinen" Erstklässler erst recht nicht ganz einfach ist, schrieben sie Briefe an "unbekannte Autofahrer" mit der Bitte um Rücksichtnahme auf ihre neuen...

Weiterlesen: Viertklässler appellieren an Autofahrer

Damit vor allem die Unfallrate auf dem Schulweg gesenkt wird, wurden die Schüler der 5. und 6. Klassen auch zu Beginn dieses Schuljahres wieder von Herrn Griesser (Busfahrer der RVA) in einer 45 Minuten dauernden Unterweisung am 18.10.2012 über die Gefahren auf dem Schulweg, speziell beim Busfahren, aufgeklärt.

Die Kinder wurden in das richtige Verhalten rund ums Busfahren eingewiesen. Das ging los mit dem richtigen Verhalten vor der Ankunft des Busses, dem geordneten Einsteigen an der...

Weiterlesen: Schulbustraining der 5. und 6. Klassen

Copyright © 2014 Grundschule und Mittelschule Obergünzburg

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok